Strand von Agios Georgios / Pagi - an der Nordwestküste von Korfu Drucken E-Mail

 

Der Ferienort Agios Georgios / Pagi mit seinem wunderschönen Sandstrand liegt im Nordwesten der Insel Korfu, ca. 35 km entfernt von der Inselhauptstadt Kerkyra oder auch einfach Korfu-Stadt genannt. Der Namenszusatz Pagi ist nicht ganz unwichtig, da es im Süden von Korfu eine gleichnamige Ortschaft “Agios Georgios / Argirades” gibt.


Agios Georgios / Pagi ist ein reiner Ferienort, der nur in der Urlaubszeit von vielen Menschen bevölkert ist. Im Winterhalbjahr gleicht Agios Georgios / Pagi eher eine verlassenen Geisterstädtchen, nur eine Handvoll korfiotischer Familien leben dann hier. Alle Tavernen und Supermärkte sind geschlossen. Die im Sommer gut gebuchten Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Appartements sind alle leer und warten bis zum nächsten Frühjahr auf Ihre Besitzer, die dann die notwendigen Arbeiten und Renovierungen erledigen, bevor dann die neue Urlaubssaison ab Ende April / Anfang Mai wieder beginnt.


Bucht und Strand von Agios Georgios Pagi auf Korfu1.jpgBucht und Strand von Agios Georgios Pagi auf Korfu10.jpgBucht und Strand von Agios Georgios Pagi auf Korfu11.jpgBucht und Strand von Agios Georgios Pagi auf Korfu12.jpgBucht und Strand von Agios Georgios Pagi auf Korfu2.jpgBucht und Strand von Agios Georgios Pagi auf Korfu3.jpgBucht und Strand von Agios Georgios Pagi auf Korfu4.jpgBucht und Strand von Agios Georgios Pagi auf Korfu5.jpgBucht und Strand von Agios Georgios Pagi auf Korfu6.jpgBucht und Strand von Agios Georgios Pagi auf Korfu7.jpgBucht und Strand von Agios Georgios Pagi auf Korfu8.jpgBucht und Strand von Agios Georgios Pagi auf Korfu9.jpg
1 bis 12 von 12

 

In Agios Georgios / Pagi gibt es aktuell nur 4 Hotels, allesamt keine riesigen Betonklötze, welche fest in der Hand vom Pauschaltourismus sind. Die große Mehrheit der Ferienunterkünfte sind jedoch die privaten Anbieter von Ferienwohnungen und Appartements, sowie Ferien Studios. Vereinzelt findet man auch schöne, alleinstehende Ferienhäuser oder komfortable Ferien Villen. Aus diesem Grund zählt Agios Georgios / Pagi zu den sehr angenehmen und beliebten Urlaubsorten auf Korfu, da hier der Massentourismus sich echt noch in Grenzen hält. Die Urlaubsgäste kommen meist aus deutsch sprachigen Ländern, im Juli und August besuchen auch viele Gäste aus Italien und Griechenland diese herrliche Bucht.

 

Die Bucht von Agios Georgios / Pagi wirkt hufeisenförmig und wird von 2 Höhenrücken im Norden und im Süden begrenzt. Auf dem nördlichen Höhenrücken befindet sich die malerische Ortschaft Afionas. Dieses noch sehr ursprüngliche Dorf zählt zu den ältesten Siedlungen auf der Insel Korfu. Auf dem südlichen Höhenrücken befindet sich das Dörfchen Makrades.

 

Die Bucht von Agios Georgios / Pagi wird gesäumt von einem wunderschönen, ca. 3 km langen Sandstrand, der an seinem Südende in einen Kiesstrand übergeht. Der Strand ist sehr familienfreundlich! Entlang des gesamten Strandes findet man zahlreiche Tavernen und kleine Supermärkte, der am besten sortierte ist der “Agios Georgios Supermarkt” Hier finden Sie sogar Bioprodukte!


In Agios Georgios / Pagi hat es mehrere Wassersportstationen, wo man sich Surfbretter, Segelboote, Katamarane und Motorboote gegen entsprechende Gebühr ausleihen kann. Surf- oder Segelkurse können ebenfalls gebucht werden. Mit einem Motorboot bei einem Tagesausflug die nördlich (Arillas) oder südlich (Palaiokastritsa) gelegenen Buchten abzufahren oder sogar die vorgelagerten Inseln Kravia oder Diavolo anzusteuern, das ist ein absolutes Muß für jeden Urlaubsgast. Für Tauchfreunde oder solche, die es lernen möchten, bieten sich Tauchgänge oder ein Tauchkurs beim CORFU DIVING FUN CLUB in Agios Gerogios / Pagi an. Die Tauchstation liegt direkt am Strand in der nördlichen Hälfte der Bucht.


Für Ausflüge auf der Insel Korfu kann man sich entweder einen Mietwagen oder einen Motorroller, bzw. Motorrad ausleihen. 3 Verleihstationen verfügen über eine ausreichende Anzahl von Fahrzeugen. Wer sich kein Fahrzeug mieten möchte, kann auch die öffentlichen Busse nutzen um Ausflüge auf der Insel zu unternehmen oder einfach mal nur nach Korfu-Stadt zu fahren um dort ein wenig zu bummeln. Abfahrt in Agios Georgios / Pagi 1 mal täglich am Vormittag. Rückkehr dann am Nachmittag. Es gibt mehrere Bushaltestellen, wo auch die Fahrzeiten ausgeschildert sind.

 

Folgende Ferienunterkünfte können wir ihnen aktuell in Agios Georgios anbieten:



 
Banner
Banner